Hallo! Willkommen!





  • Über Schlips & Grips

    Wir, das sind Jan und Frank, wollen euch in eine Welt zwischen Zauberkunst und Wissenschaft entführen. In unserem szenischen Programm “Unmögliches möglich” zeigen wir, was Reagenzgläser mit Staunen zu tun haben, wieso Zahlen uns begeistern und woher das Kaninchen im Zylinder kommt. Dabei trifft ein ruhiger auf einen aufgedrehten Charakter, weshalb der ein oder andere Konflikt vorprogrammiert ist. Doch zum Glück gibt es für uns immer eine naheliegende Lösung: gemeinsam Zaubern.

  • Aktuelles

    Wir spielen am 11.10.2021 in Hannover: 16 Uhr im E001 (Hugo Kulka Hörsaal). Siehe auch hier.

    Wir werden auch wieder beim Kultürchen (kultureller Adventskalender der Freien Bühne Jena) dabei sein.


    Vergangenes: Tour de Jena (12.9.21), Kurztheaterspektakel (6.8.21)


    Bei Interesse an einer Darbietung von uns: Wir freuen uns über Anfragen!